Elterngeld

Lebensversicherung verkaufen

Was ist das Elterngeld?

Das Elterngeld wurde erstmalige März 2007 eingeführt mit der Zielsetzung die Familienplanung zu fördern. Folglich handelt es sich um eine Entgeltersatzleistung, welche Eltern nach der Geburt ihres Kindes erhalten, die zur Erziehung und Pflege ihres Kindes zu Hause bleiben oder sich durch die Geburt des Kindes beruflich einschränken und so finanzielle Einbußen hinnehmen müssen.

Damit entspricht das Elterngeld einer Ersatzleistung für das weggefallene Einkommen aus der Beschäftigung der Eltern vor der Kindesgeburt und wird wie jede Entgeltersatzleistungen vom Staat steuerfrei ausgezahlt. Nichtsdestotrotz unterliegt diese Entgeltersatzleistung einen Progressionsvorbehalt, so erfolgte die letzte große Änderung im Jahre 2015 mit der Einführung des ElterngeldPlus.

Lebensversicherung verkaufen